Chat with us, powered by LiveChat

Château Lynch-Moussas 2016 Magnum

Bordeaux - Pauillac - 5ème Grand Cru Classé - Château Lynch-Moussas

5ème Grand Cru Classé en 1855

90,63 $
Magnum 1,5L
Auf Lager

Kostenloser Versand ab 1000€ ohne Steuern (USA und Europa) und Bestellung innerhalb von 24h.

Sichere Verpackung und Transportversicherung

Sichere Verpackung und Transportversicherung

100% sichere Zahlung
100% sichere Zahlung
Im klimatisierten Keller gelagert
Im klimatisierten Keller gelagert
Merkmale
Rebsorten
Cabernet Sauvignon 83%
Merlot 17%
Château Lynch-Moussas

Château Lynch-Moussas

Das Château Lynch-Moussas befindet sich auf den großen Plateaus im Westen der Appellation Pauillac. Sein Name ist von der Hochebene inspiriert, auf der sich die meisten seiner Weinberge befinden.

Das Château Lynch-Moussas wurde in der berühmten Klassifizierung der Pariser Weltausstellung von 1855 zum fünften Grand Cru Classé ernannt.

Die Familie Castéja erwarb es zu Beginn des 20. Jahrhunderts, und seit 2001 wird es von Philippe Castéja geleitet, der seitdem große Weine hervorgebracht hat, die für ihre Finesse und Struktur bekannt sind.

Das Château Lynch-Moussas basiert auf einem 62 Hektar großen, auf Kiesböden angelegten Weinberg, der zu 75 % aus Cabernet Sauvignon und zu 25 % aus Merlot besteht. Die Weine werden 18 Monate lang in französischen Eichenfässern ausgebaut, mit etwa 55% neuem Holz.

Das Weingut produziert einen Zweitwein, Les Hauts de Lynch-Moussas.

Die Château Lynch-Moussas bieten fleischige, konzentrierte Weine mit einer feinen Tanninstruktur. Sie sind für die Reifung gebaut, aber auch in ihrer Jugend zugänglich.

Bewertungen von professionellen Kritikern Château Lynch-Moussas 2016 Magnum.

Robert Parker
94/100
James Suckling
93/100
Wine Spectator
90/100
Jancis Robinson
16/20
Vinous - A. Galloni
89/100

Beschreibung Château Lynch-Moussas 2016 Magnum

2016 ist zweifelsohne ein Jahrgang, aus dem großartige Weine hervorgegangen sind. Zu Beginn des Jahres herrschen im Weinberg eher beengte Verhältnisse, aber im Juni blühte die Rebe bei herrlichem Sonnenschein und der darauf folgende Sommer war heiß und trocken. Die Rebe nutzte diese idealen Bedingungen für die Entwicklung der Beeren aus. Schließlich ermöglichten die schönen Monate September und Oktober eine ausgezeichnete Reifung der verschiedenen Rebsorten.

Der Verschnitt des Jahrgangs 2016: 83% Cabernet Sauvignon, 17% Merlot.

Die Robe hat eine schöne dunkelviolette Farbe mit leicht violett gefärbten Reflexen.

In der Nase zeigt sich ein sehr schöner aromatischer Ausdruck mit Schwarzkirsche, schwarzer Johannisbeerknospe, pfeffrigen Gewürzen und balsamischen Noten von Zedernholz.

Der Auftakt ist geschmeidig, der Wein drückt sich mit Eleganz aus und steigert sich am mittleren Gaumen zu einem Crescendo an Kraft. Die gut gebauten Tannine verleihen ihm Konzentration und Dichte, er schmilzt mit großer Frische in einem fruchtigen, langen und eleganten Abgang. Ein Pauillac des Genusses, der besonders gelungen ist.

Kombination von Wein und Speisen:

Der Château Lynch-Moussas 2016 in Magnum passt sehr gut zu einem Milchlamm aus dem Pauillac, einem Rinderbraten in Kräuterkruste, einem Grenadin vom Kalb mit Morchelsauce, einem Hirschbraten Grand Veneur oder auch einem Salmis vom Täubchen.

Für eine Kombination mit Käse, probieren Sie ihn mit Cantal, Edamer, gereiftem Mimolette, Morbier mit Trüffeln oder Saint-Nectaire.

Zu Desserts passt er perfekt zu einem berühmten dunklen Schokoladen-Micacuit, einer Schokoladen-Ganache oder einer Torte nach Pariser Art.

Alterungspotenzial und Verkostung:

Der Château Lynch-Moussas 2016 in der Magnumflasche hat ein großes Fassungsvermögen, das dem Wein ein großes Alterungspotenzial verleiht. Sein Höhepunkt wird zwischen 2035 und 2040 erreicht sein.

Er kann aber auch jetzt schon verkostet werden. Öffnen Sie dazu die Flasche und dekantieren Sie sie, wenn möglich, im Servierraum zwischen 15 und 18°C, idealerweise 5 bis 6 Stunden vor der Verkostung.

Die Flaschen sollten in einem dunklen, liegenden Keller mit einer optimalen Luftfeuchtigkeit von 70% aufbewahrt werden.

Laden ...