Chat with us, powered by LiveChat

Valentin Leflaive Avize 16-40

Champagner - Extra brut - Grand Cru - Blanc de blancs - Valentin Leflaive

Ein wunderbarer Parzellenchampagner aus Avize, der als Grand Cru klassifiziert ist.

59,52 $
0,75L Flasche mit Koffer
Auf Lager

Kostenloser Versand ab 1000€ ohne Steuern (USA und Europa) und Bestellung innerhalb von 24h.

Sichere Verpackung und Transportversicherung

Sichere Verpackung und Transportversicherung

100% sichere Zahlung
100% sichere Zahlung
Im klimatisierten Keller gelagert
Im klimatisierten Keller gelagert
Merkmale
Rebsorten
Chardonnay 100%
Valentin Leflaive

Valentin Leflaive

Das Abenteuer Valentin Leflaive hat seine Wurzeln in der Geschichte der Familie Leflaive, die seit Jahrhunderten von der Liebe zum Chardonnay und einer guten Arbeit geleitet wird.

Heute wird eine neue Seite geschrieben, die eines außergewöhnlichen Champagners.

Der Champagner Valentin Leflaive verdankt seine Ausgewogenheit und Präzision den kompromisslosen Maßstäben des Hauses.

Die Auswahl erfolgt parzellenweise, die Trauben werden von Hand geerntet und die Weinbereitung ist maßgeschneidert.

Nur wenn man der Zeit Zeit gibt, kann man Perfektion erreichen.

Beschreibung Valentin Leflaive Avize 16-40

Dies ist ein Parzellenchampagner aus Weinen, die ausschließlich in Avize geerntet werden, das als Grand Cru eingestuft ist (Parzelle Coeur de Terroir), und der aus den Weinen des Jahres und 17% Reserveweinen hergestellt wird. Die Weinstöcke sind im Durchschnitt 20 Jahre alt

Diese steile Lage ist südöstlich an der Côte des Blancs ausgerichtet und ist für die Qualität ihrer Chardonnay-Rebe und die Qualität ihres Bodens mit anstehendem Kreidegestein bekannt, was zur Entstehung sehr charakteristischer und außergewöhnlicher Champagner beiträgt.

Er ist ein Blanc de Blancs, der 42 Monate lang auf Latten in einem tiefen Keller bei konstanter Temperatur und vor Helligkeit geschützt reift. 17% davon stammen aus Reserveweinen.

Die goldfarbene Robe enthüllt smaragdgrüne Reflexe.

In der Nase und im Mund Noten von Zitrusfrüchten wie Kumquat, Zitrone aus Menton, rosa Grapefruit aus Florida oder Clementine aus Korsika, unterbrochen von einem Hauch weißer Blüten wie Weißdorn, Osmanthus oder Lindenblüte.

Der Abgang geht sanft in salzige und süße Noten über, die allesamt lang anhaltend sind.

Stimmige Begleiter: Als Aperitif bei 10-12 °C serviert, aber nicht darunter, um die Düfte und Geschmäcker dieses Champagners nicht zu trüben.

Passt sehr gut zu Austern aus Marennes Oléron, Belon-Austern von der Smaragdküste in der Bretagne. Perfekt zu Canapés mit Kaviar aus Aquitanien oder Tapenade mit schwarzen Oliven und Wildkräutern aus der Provence, Langustinen aus Le Croisic, Seeigeln oder gegrilltem Seebarsch vom Grill.

Flaschen sollten in einem licht- und geräuschgeschützten Keller mit einer Luftfeuchtigkeit von etwa 70% aufbewahrt werden.

Wir schlagen aufeinanderfolgende Verkostungen vor, um seine olfaktorische und geschmackliche Entwicklung bis zu seinem qualitativen Höhepunkt zu messen.

Laden ...