Chat with us, powered by LiveChat
Hugues Godmé

Hugues Godmé

Hugues Godmé

Das Haus Champagne Hugues Godmé ist ein renommierter Familienbetrieb in der Champagne, der für die außergewöhnliche Qualität seiner Cuvées bekannt ist. Das von Hugues Godmé selbst gegründete Haus setzt eine jahrhundertealte Weinbautradition fort und bringt das einzigartige Terroir der Champagne zur Geltung.

Die Geschichte der Familie Godmé reicht mehrere Generationen zurück, als der Großvater von Hugues Godmé begann, in der Region Verzenay, im Herzen der Montagne de Reims, Reben anzubauen. Hugues Godmé übernahm dann die Leitung des Familienunternehmens und machte sich daran, eine Vision der Champagnerproduktion zu entwickeln, die auf Exzellenz und der Bewahrung traditioneller Werte beruht.

Die Weinberge erstrecken sich über fast 14 Hektar, die hauptsächlich in den Grand Crus von Verzenay, Verzy und Villers-Marmery liegen. Diese von Kalk- und Lehmböden geprägten Terroirs bieten ideale Bedingungen für den Anbau von Champagner-Rebsorten, vor allem Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Meunier.

Das Weingut Hugues Godmé legt großen Wert auf einen nachhaltigen und umweltfreundlichen Weinbau. Die Reben werden nach verantwortungsvollen landwirtschaftlichen Praktiken angebaut, wobei besonderes Augenmerk auf die Artenvielfalt und die Gesundheit der Böden gelegt wird. Die Weinlese erfolgt von Hand, um eine sorgfältige Auswahl der reifsten und gesündesten Trauben zu gewährleisten und so den reinen Ausdruck des Terroirs zu bewahren.

Die Weinherstellung bei Hugues Godmé ist ein akribischer und sorgfältiger Prozess. Die Trauben werden schonend gepresst und die Säfte separat vinifiziert, um die Vielfalt der Terroirs zu bewahren. Die Verwendung einheimischer Hefen und von Edelstahltanks trägt dazu bei, die Frische und Reinheit der Aromen zu bewahren. Die Cuvées werden dann über einen längeren Zeitraum auf der Hefe ausgebaut, was den Weinen Komplexität und Struktur verleiht.

Die Champagner Hugues Godmé zeichnen sich durch ihre Eleganz, Ausgewogenheit und Finesse aus. Jede Cuvée bringt den einzigartigen Charakter ihres Terroirs zum Ausdruck und bietet eine komplexe Aromapalette, die von frischen Früchten und blumigen Noten bis hin zu Anklängen von Brioche und Honig reicht. Die Champagner zeichnen sich durch eine raffinierte Struktur, eine ausgewogene Säure und ein zartes Sprudeln aus, was zu einem unvergesslichen sensorischen Erlebnis führt.

Das Haus Hugues Godmé bietet eine vielfältige Palette von Champagnern an, von klassischen bis zu Prestige-Cuvées, darunter auch Champagnes Millésimés. Jede Flasche ist das Ergebnis sorgfältiger Arbeit und eines überlieferten Know-hows, das von Generation zu Generation weitergegeben wird.

Laden ...