Chat with us, powered by LiveChat

Château Mouton Rothschild 2015

Bordeaux - Pauillac - 1er Grand Cru Classé - Château Mouton Rothschild

1er Grand Cru Classé im Jahr 1973.

757,53 $
Flasche 0.75L
Nicht auf Lager
Wenn lieferbar, bitte benachrichtigen

Kostenloser Versand ab 1000€ ohne Steuern (USA und Europa) und Bestellung innerhalb von 24h.

Sichere Verpackung und Transportversicherung

Sichere Verpackung und Transportversicherung

100% sichere Zahlung
100% sichere Zahlung
Im klimatisierten Keller gelagert
Im klimatisierten Keller gelagert
Merkmale
Rebsorten
Cabernet Sauvignon 82%
Merlot 16%
Cabernet franc 2%
Château Mouton Rothschild

Château Mouton Rothschild

Das Château Mouton Rothschild ist allen Weinliebhabern bekannt, nicht nur für seine außergewöhnlichen Weine, sondern auch für seine von Künstlern signierten Etiketten seit dem Jahrgang 1945.

Die Geschichte von Mouton Rothschild begann 1853, als Baron Nathaniel de Rothschild das Château Brane-Mouton aus Pauillac kaufte und es in Mouton-Rothschild umbenannte. Im Jahr 1922 übernahm sein Urenkel Philippe de Rothschild die Leitung für die nächsten 65 Jahre, und er war es, der Mouton-Rothschild dank seiner Entschlossenheit und Hartnäckigkeit an die Spitze der gLoire brachte. Ein Streben nach Exzellenz, das von seiner Tochter, Baronin Philippine, fortgesetzt wurde.

Durch ein offizielles Dekret des damaligen Landwirtschaftsministers Jacques Chirac aus dem Jahr 1973 wurde Château Mouton Rothschild zum fünften Ier Grand Cru Classé erklärt, neben Château Lafite-Rothschild, Château Haut-Brion, Château Latour und Château Margaux.

Heute leiten die drei Kinder von Baronin Philippine die Domaine, wobei sie dem Werk ihres Großvaters und ihrer Mutter stets treu bleiben. Das Weingut ist nach wie vor ein Ort der Kunst und der Schönheit, dank seines spektakulären Weinkellers und des berühmten Musée du Vin dans l'Art, in dem die einzigartige Ausstellung "L'Art et l'étiquette" mit Werken... Mehr sehen ...

Bewertungen von professionellen Kritikern Château Mouton Rothschild 2015.

Robert Parker
98/100
James Suckling
99/100
Wine Spectator
96/100
Jancis Robinson
19/20
Vinous - A. Galloni
97/100

Beschreibung Château Mouton Rothschild 2015

Er ist eine Mischung aus 82% Cabernet Sauvignon, 16% Merlot und 2% Cabernet Franc.

Die Robe hat eine schöne, dunkle, kräftige Farbe mit violetten Reflexen.

Die feine und elegante Nase lässt fruchtige Aromen von wilden Brombeeren und Heidelbeeren erkennen. Anschließend vervollständigen Noten von Toast, Lakritz und hellem Tabak die reichhaltige und komplexe Aromenpalette.

Der frische, fleischige und salzige Auftakt ist von sehr großer Intensität. Er öffnet sich mit samtigen und cremigen Tanninen, die von einer seidigen Textur mit einem Hauch von Mineralität umhüllt werden.

Der Eindruck am Gaumen ist sehr umfassend, reich an Düften von reifen Früchten und pfeffrigen Gewürzen. Die außergewöhnliche Länge des Abgangs beschließt eine Verkostung mit bemerkenswerter Ausgewogenheit.

Die Illustration des Jahrgangs 2015 wurde dem 1932 geborenen Deutschen Gerhard Richter anvertraut, einem wunderbaren Erfinder von Formen und Techniken der Malerei. Sie ist das Ergebnis eines zufälligen und zugleich geschickt ausgeklügelten Prozesses, den er Flux nennt.

Der Künstler hält Farben in Bewegung auf Fotos fest, die im idealen Moment ihrer Komposition erfasst werden: Ebenso verleiht eine harmonische Zusammenstellung einem großen Wein, einer lebendigen Materie, sein Gleichgewicht und seine Fülle.

Laden ...