Chat with us, powered by LiveChat

Château Pédesclaux 2014

Bordeaux - Pauillac - 5ème Grand Cru Classé - Château Pédesclaux

5. Grand Cru Classé im Jahr 1855.

39,73 $
Flasche 0.75L
Auf Lager

Kostenloser Versand ab 1000€ ohne Steuern (USA und Europa) und Bestellung innerhalb von 24h.

Sichere Verpackung und Transportversicherung

Sichere Verpackung und Transportversicherung

100% sichere Zahlung
100% sichere Zahlung
Im klimatisierten Keller gelagert
Im klimatisierten Keller gelagert
Merkmale
Rebsorten
Cabernet Sauvignon 53%
Merlot 47%
Château Pédesclaux

Château Pédesclaux

Es ist unmöglich, dem bescheidenen, aber hochmodernen Gebäude von Château Pédesclaux oder seinem herrlichen Weingut im Herzen der Weinberge von Pauillac gleichgültig gegenüberzustehen. Das im 19. Jahrhundert von Pierre Pédesclaux gegründete Château wurde in der berühmten Klassifizierung der Pariser Weltausstellung von 1855 als Cinquième Grand Cru Classé ausgezeichnet.

Eine 180°-Wende erlebte das Weingut im Jahr 2009, als es von der Familie Lorenzetti gekauft wurde, die das Weingut umstrukturierte und etwa zehn Jahre später mit der Umstellung auf biologischen Anbau begann. Heute werden einige Parzellen auch biodynamisch bewirtschaftet. Ein weiterer Höhepunkt wird die Einweihung einer zu 100 % mit Schwerkraft betriebenen Weinkellerei im Jahr 2014 sein, die darauf ausgerichtet ist, möglichst raffinierte Weine zu erzeugen.

Das Château Pédesclaux bewirtschaftet einen 50 Hektar großen Weinberg auf tiefgründigen Kiesböden mit gelegentlichem Lehm und Kalkstein. Die Rebsorten sind 57% Cabernet Sauvignon, 34% Merlot, 5% Cabernet Franc und 4% Petit Verdot. Die Weine werden 16 Monate lang in französischen Eichenfässern ausgebaut, von denen 60% neu sind.

Das Weingut produziert einen Zweitwein, den Fleur de Pédesclaux.

Die Weine von Château Pédesclaux sind bekannt für ihre schöne Struktur, ihre elegante Tanninstruktur und ihre Finesse, in der sich die Reinheit der Frucht mit Opulenz ausdrückt.

Bewertungen von professionellen Kritikern Château Pédesclaux 2014.

James Suckling
94/100
Wine Enthusiast
92/100
Jancis Robinson
16/20
Bettane & Desseauve
17/20
La Revue du Vin de France
16.5/20

Beschreibung Château Pédesclaux 2014

2014 war sehr mild und niederschlagsreich mit einem Regenüberschuss von 87 %. Der Winter war frühzeitig. Der Frühling hingegen war mild, trocken und sonnig.

Der kühle Sommer verlangsamte das Wachstum etwas und führte so zu einem
Ausbreitung von der Reife bis Mitte August.

Es ist eine Mischung aus 48% Merlot, 47% Cabernet-Sauvignon, 3% Petit Verdot und 2% Cabernet Franc.

Die Robe ist tief, intensiv, fast schwarz.

In der Nase zeigen sich Noten von Rauch, schwarzer Johannisbeere, Schokolade und Muskatnuss.

Der Mund schließt mit Noten von Milchkaramell und frisch geröstetem Kakao ab.

2014 ist der neue Referenzjahrgang des Château Pédesclaux.

Laden ...