Chat with us, powered by LiveChat

Park Extra

Cognac - Grande Champagne - Premier Cru de Cognac - Extra - Park
193,90 $
0,70L Flasche mit Koffer
Auf Lager

Kostenloser Versand ab 1000€ ohne Steuern (USA und Europa) und Bestellung innerhalb von 24h.

Sichere Verpackung und Transportversicherung

Sichere Verpackung und Transportversicherung

100% sichere Zahlung
100% sichere Zahlung
Im klimatisierten Keller gelagert
Im klimatisierten Keller gelagert
Merkmale
Haus
Park

Park

Das 1880 von Gaston Tessendier gegründete Familienunternehmen verfügt heute über eine Domaine von über 25 Hektar im Herzen der exklusivsten Crus der Cognac-Region: les Borderies.

Vierte Generation von Maitres de Chain, Lilian & Jérôme Tessendier komponieren, mischen die Branntweine, die dank der besonderen und strengen Aufmerksamkeit, die täglich von dem gesamten Team gezahlt wird, werden Cognacs Park mit einem reinen, zarten und komplexen Stil.

Beschreibung Park Extra

Die vierte Generation der Maîtres de Chai des Hauses hat ihr Fachwissen aus dem Jahr 1880 geerbt und perfektioniert es ständig, um Kunstwerke wie den Park Extra, die Quintessenz des Cognacs Park, zu schaffen. Er ist das Ergebnis einer Mischung aus den besten Branntweinen der Grande Champagne, die geduldig mehrere Jahrzehnte in Eichenfässern in der weichen, feuchten und kühlen Atmosphäre der Domaine-Keller der Familie an den Ufern der Charente reiften.

Der Park Extra hat eine schöne mahagonifarbene Bernsteinfarbe und offenbart ein außergewöhnliches Bouquet. Die erste Nase ist entzückend, wenn auch zunächst diskret, aber innerhalb weniger Sec-Runden entsteht eine wunderbare eXOtische Komplexität: Aromen von Kokosnuss, Passionsfrucht und Muskatnuss. Zu diesen tropischen Aromen gesellen sich Noten von kandierten Orangen und Pflaumen, zarte blumige Düfte von Flieder und ein Hauch von Schokolade und Mandelnougat. Die Intensität des Bouquets steigert sich allmählich zu einem tiefen, unwiderstehlichen Überschwang. Am Gaumen ist er äußerst geschmeidig und entfaltet dann seinen ganzen aromatischen Reichtum. Seine verführerische Komplexität liegt in einer meisterhaften Balance zwischen Kraft und Finesse. Der Einstieg ist kraftvoll, ein warmes Feuer, das Gewürze und kandierte Früchte, getrocknete Feigen und Quitten hervorbringt. Noten von Leder vermischen sich mit denen von Eiche, Vanille, Datteln und Zigarrenkiste, die in einem langen, köstlichen Abgang auftauchen, der verschiedene aromatische Untergründe zu haben scheint...

Ein Cognac, der langsam erkundet werden sollte, um seinen Nuancen Zeit zu geben, sich zu entfalten und dem Geist Zeit zum Meditieren zu geben.

Laden ...