Chat with us, powered by LiveChat

Paul Bara Special Club 2015

Champagner - Brut - Grand Cru - Paul Bara

Die Cuvée Special Club 2015 ist ein Know-how, das in den großen Jahren entwickelt wurde.

62,52 $
0,75L Flasche mit Koffer
Nicht auf Lager
Wenn lieferbar, bitte benachrichtigen

Kostenloser Versand ab 300€ in Europa und ab 1000€/$ in USA

Sichere Verpackung und Transportversicherung

Sichere Verpackung und Transportversicherung

100% sichere Zahlung
100% sichere Zahlung
Im klimatisierten Keller gelagert
Im klimatisierten Keller gelagert
Merkmale
Rebsorten
Pinot Noir 70%
Chardonnay 30%
Paul Bara

Paul Bara

Das 1833 in Bouzy, einem zu 100 % als Grand Cru eingestuften Terroir, gepflanzte Haus Bara wird seit über 180 Jahren von Generation zu Generation weitergegeben. 

Im Laufe der Jahrzehnte ist es dem Champagnerhaus Bara gelungen, seinen handwerklichen Charakter zu bewahren und sich gleichzeitig technisch weiterzuentwickeln, um seine Autonomie zu perfektionieren und die Qualität seiner Produktion ständig zu verbessern: Installation einer automatisierten Presse, eines temperaturgesteuerten Bottichraums und Erweiterung des Kellers. Vor allem aber arbeitet Maison Bara mit großem Respekt für den Boden und seine Umwelt.

Der Weinberg von Paul Bara liegt in Bouzy, einem zu 100% als Grand Cru klassifizierten Terroir von großem Ruf. Ein Ruf, den er sich dank der reichen und ausdrucksstarken Charaktere seiner Pinot Noirs erworben hat.

Der Weinberg von Paul Bara genießt eine volle Südlage, die perfekte Bedingungen für die Reifung der Trauben bietet. Er gehört zu den 30 am besten gelegenen Lagen von Bouzy. Die Kreide, die auf dem Terroir von Bouzy vorherrscht, trägt dazu bei, dass die Böden von überschüssigem Wasser befreit werden und die Trauben die notwendigen Mineralien erhalten.

Im Jahr 2021 wird Stéphanie Ducloux zur Direktorin ernannt, während Chantal die Rolle der Präsidentin übernimmt.beide wachen mit nachhaltigem Weinbau über die 11 Hektar der Domaine, die in 33 Parzellen aufgeteilt sind, darunter 9,5 ha Pinot Noir und 1,5 ha Chardonnay.

Beschreibung Paul Bara Special Club 2015

Es ist ein Assemblage-Champagner, der aus 30 % der Rebsorte Chardonnay und 70 % der Rebsorte Pinot Noir hergestellt wird und ausschließlich aus Bouzy stammt, das als Grand Cru eingestuft ist.

Es ist ein Champagner, der ausschließlich in großen, außergewöhnlichen Jahren hergestellt wird und daher ein Mono-Cru und Mono-Jahrgang ist, der mit einem Jahrgang versehen ist.

Die Farbe ist blasses Goldgelb mit glänzenden goldenen Reflexen.

In der Nase: Noten von Kreide, Haselnuss, Akazienhonig, geschälten Mandeln, weißem Pfirsich aus Weinbergen und Litschi. Im zweiten Auftakt: Noten von Zitrusfrüchten wie Ananas oder Zitrone aus Menton, Mirabellen aus dem Elsass mit einem Hauch von kandierter Zitronenschale.

Am Gaumen zeigen sich Spitzen von Menton-Zitronen und Grapefruit aus Florida mit einem feinen Hauch von süditalienischer Bergamotte. Wunderschöner Abgang, mineralisch mit einem feinen Hauch von Salzigkeit.

Passt zu: ca. 10 °C zu Gänse- oder Entenleber-Canapés aus dem Gers, zu Sushi oder Maki mit Räucherlachs, zu Pata-Negra-Rollen aus Spanien und Melonen aus der Charente. Extra zu Fisch in Sauce oder sogar auf der Plancha gegrillt.

Im Keller bei 16 bis 18 °C aufbewahren, vor Licht und Hektik geschützt, mit liegender Flasche. Vergessen Sie nicht, während dieser Alterung einige Verkostungen durchzuführen, um die qualitative Entwicklung dieses außergewöhnlichen Champagners zu messen.

Laden ...