Chat with us, powered by LiveChat

Jean Grosperrin La Gabare No.25

Cognac - Grande Champagne - Premier Cru de Cognac - Hors d'âge - Grosperrin

Dieser Cognac wird seit vielen, vielen Jahren aus einem einzigen 400-Liter-Fass hergestellt.

970,51 $
0,70L Flasche mit Koffer
Auf Lager

Kostenloser Versand ab 1000€ ohne Steuern (USA und Europa) und Bestellung innerhalb von 24h.

Sichere Verpackung und Transportversicherung

Sichere Verpackung und Transportversicherung

100% sichere Zahlung
100% sichere Zahlung
Im klimatisierten Keller gelagert
Im klimatisierten Keller gelagert
Merkmale
Grosperrin

Grosperrin

Der Cognac Grosperrin ist ein Name, der in der Welt des Cognacs für Exzellenz und Tradition steht. Das von Jean Grosperrin gegründete Familienunternehmen ist bekannt für sein Engagement für handwerkliches Können und die außergewöhnliche Qualität seiner Cognacs. Mit einer Geschichte, die mehr als zwei Jahrhunderte zurückreicht, ist der Cognac Grosperrin die Frucht einer Leidenschaft, die von Generation zu Generation weitergegeben wird.

Die Geschichte der Familie Grosperrin beginnt im frühen 19. Jahrhundert, als Jean Grosperrin, ein Weinhändler, mit der Herstellung und dem Handel von Cognac beginnt. Seitdem hat die Familie ein einzigartiges Know-how bei der Auswahl außergewöhnlicher Cognacs aus den besten Domaines der Region entwickelt.

Das Besondere am Cognac Grosperrin ist seine konsequente Ausrichtung auf Qualität und Authentizität. Im Gegensatz zu den großen Cognac-Häusern, die Mischungen herstellen, konzentriert sich Grosperrin auf den Kauf und die Reifung von Cognacs aus kleinen, handwerklich arbeitenden Destillerien. Diese Cognacs reifen in Eichenfässern in den traditionellen Kellern der Cognac-Region, wo das milde, ozeanische Klima eine wesentliche Rolle im Reifungsprozess spielt.

Das Terroir der Cognac-Region ist ein Schlüsselelement für die Qualität der Cognacs von Grosperrin. Die Weinberge liegen auf Kalksteinböden, die den Trauben einen einzigartigen Mineralreichtum verleihen. Darüber hinaus begünstigt das milde Klima, das durch den Einfluss des Atlantiks gemildert wird, eine langsame und... Mehr sehen ...

Beschreibung Jean Grosperrin La Gabare No.25

Dies ist ein Cognac mit geheimnisvollen Ursprüngen, der ursprünglich nicht für die Abfüllung bestimmt war.

Er hat wahrscheinlich einige Mischungen mit Cognacs desselben Alters durchlaufen, wie es manchmal bei einigen der Fässer vorkommt, die weder Jahrgänge noch Cognacs sind, die in die Sammlung Grosperrin aufgenommen werden sollen.

Dieser Cognac ist also kein "Single Estate", sondern es handelt sich um ein einzelnes Fass.

Bei einer Inventur im Jahr 2015 wurde sich Guilhem Grosperrin seiner außergewöhnlichen Qualität bewusst, als ob sich plötzlich eine Fee um sein Schicksal gekümmert hätte.

Seitdem wurde dieses Fass sehr genau beobachtet und 2019 in Flaschen abgefüllt.

Laden ...