Chat with us, powered by LiveChat

Frapin VSOP

Cognac - Grande Champagne - Premier Cru de Cognac - VSOP - Frapin

Cognac Grande Champagne aus dem Weingut Frapin.

58,69 $
0,70L Flasche mit Koffer
Auf Lager

Kostenloser Versand ab 1000€ ohne Steuern (USA und Europa) und Bestellung innerhalb von 24h.

Sichere Verpackung und Transportversicherung

Sichere Verpackung und Transportversicherung

100% sichere Zahlung
100% sichere Zahlung
Im klimatisierten Keller gelagert
Im klimatisierten Keller gelagert
Merkmale
Frapin

Frapin

Seit 1270 im Südwesten Frankreichs ansässig, ist die Familie Frapin seit über zwanzig Generationen zunächst Winzer, dann Brenner und besitzt ein 240 Hektar großes Weingut in der Grande Champagne.

Es ist die Grande Champagne, die als Premier Cru in der Region Cognac klassifiziert ist, die zur Wahlheimat dieser Familie wird, die sich im Château de Fontpinot niedergelassen hat.

Im Stammbaum der Familie Frapin findet sich der berühmte Schriftsteller Antoine Rabelais aus dem 16. Jahrhundert. Als Anspielung auf die Geschichte zeigt das Logo von Maison Frapin die goldene Feder des Schriftstellers.

Die Weine werden bei Frapin mit dem Trub destilliert. Nach der traditionellen doppelten Destillation, die als "Charentaise" bekannt ist, werden die frisch gebrannten Branntweine zu einem Viertel in neuen Fässern und für den Rest in roten oder älteren Fässern gelagert.

Das Haus Frapin produziert eine breite Palette von Cognacs, von denen die ältesten aus dem Jahr 1888 stammen.

Beschreibung Frapin VSOP

Cognac Grande Champagne, der als Premier Cru ganz oben in der Qualitätshierarchie der Cognacs eingestuft wird, stammt aus dem Weingut des Hauses Frapin.


Dieser Cognac ist das überlieferte Know-how der Familie Frapin, deren Ursprünge in der Region Cognac bis ins 13. Jahrhundert zurückreichen.

Er wird auf dem Weingut geerntet, auf der Hefe destilliert und gereift. Mit einem neuen Flakon, der Eleganz und Raffinesse verleiht, schreibt er ein neues Kapitel in seiner Geschichte.

Präsentiert in einer Karaffe, Reproduktion eines Flakons aus dem 16. Jahrhundert aus extra weißem Glas.

Die orangefarbene Farbe zeugt von der langen Reifung in Eichenfässern aus dem Limousin.

In der Nase: Eine breite Palette von fruchtigen Aromen kandierter Orangen und blumigen Aromen wie getrocknete Lindenblüten mit einem diskreten Hauch von Zimt und Vanille.

Geschmack: Schöne Harmonie mit ausgewogenen und anhaltenden Aromen, insbesondere der Frucht, darunter Orangen. Der Abgang ist würzig mit Noten von Zimt, Pfeffer und Vanille.

Laden ...