Chat with us, powered by LiveChat

Domaine de la Romanée Conti La Tâche Grand Cru 2018

Bourgogne - La Tâche - Grand Cru - Domaine de la Romanée Conti
8.170,79 $
Flasche 0.75L
Nicht auf Lager
Wenn lieferbar, bitte benachrichtigen

Kostenloser Versand ab 300€ in Europa und ab 1000€/$ in USA

Sichere Verpackung und Transportversicherung

Sichere Verpackung und Transportversicherung

100% sichere Zahlung
100% sichere Zahlung
Im klimatisierten Keller gelagert
Im klimatisierten Keller gelagert
Merkmale
Rebsorten
Pinot Noir 100%
Domaine de la Romanée Conti

Domaine de la Romanée Conti

Es handelt sich um eine geschichtsträchtige und weltweit angesehene Domaine in der Bourgogne. Bereits im Jahr 312 erwähnt der Rhetoriker Eumenes dieses Terroir, dessen Weine bei römischen und gallorömischen Kennern sehr begehrt waren.

Es war im Jahr 1769, als die Domaine La Romanée vom Prinzen de Conti gekauft wurde, einem Blutprinzen, da er der Cousin des Königs von Frankreich, Ludwig XV. war. Während der Französischen Revolution wurde die Domaine als "nationales Eigentum" verkauft, und erst in der Restauration unter der Herrschaft von König Ludwig XVIII. wurde der Name Conti zu Romanée hinzugefügt, um den heutigen Namen zu bilden: La Romanée-Conti.

La Romanée-Conti DRC umfasst derzeit ausschließlich 8 Grands Crus: Corton, Echezeaux, Grand-Echézeaux, La Tâche, Montrachet, Richebourg, Romanée-Conti und Romanée-Saint-Vivant, die alle in der Qualitätshierarchie der Burgunderweine ganz oben stehen. Die Weinberge erstrecken sich über etwas mehr als 25 Hektar mit einer Jahresproduktion von 80.000 Flaschen. Mit Ausnahme des Weinbergs Montrachet, der mit Chardonnay bepflanzt ist, wird überall Pinot Noir angebaut.

Alle Trauben werden von Hand geerntet, mit einer sukzessiven und sehr sorgfältigen Sortierung der Beeren, entweder im Weinberg oder im Keller, und die Weine aus den verschiedenen Climats (eine Bezeichnung,... Mehr sehen ...

Laden ...