Chat with us, powered by LiveChat

De Venoge Louis XV Brut Millésime 1995

Champagner - Brut - Grand Cru - De Venoge

Eine außergewöhnliche Bewertung von 97/100 Punkten von Robert Parker für diesen Jahrgang 1995.

294,35 $
0,75L Flasche mit Koffer
Auf Lager
Sichere Verpackung und Transportversicherung

Sichere Verpackung und Transportversicherung

100% sichere Zahlung
100% sichere Zahlung
Im klimatisierten Keller gelagert
Im klimatisierten Keller gelagert
Merkmale
Rebsorten
Pinot Noir 50%
Chardonnay 50%
De Venoge

De Venoge

Henri-Marc De Venoge wanderte aus seinem Heimatkanton Waadt in der Schweiz in die Champagne aus und gründete 1837 mit seinem Sohn Joseph die Firma De Venoge et Cie.

Das Unternehmen hatte seinen Sitz zunächst in Mareuil sur Aÿ und zog erst später nach Epernay um.

Generation um Generation folgte, und das Unternehmen hat seinen Sitz noch immer in Epernay in der berühmten Avenue de Champagne.

Das Haus produziert rund 2 Millionen Flaschen pro Jahr mit verschiedenen Mischungen aus allen Dörfern der Champagne.

Beschreibung De Venoge Louis XV Brut Millésime 1995

Der Maître des celliers wählte ausschließlich die großen Jahre, um diese Symphonie als Hommage an den französischen König Ludwig XV. zu schaffen, der 1728 den Weinen der Champagne zahlreiche Privilegien gewährte.

Dieser Brut-Champagner ist als Grand Cru klassifiziert und steht damit ganz oben in der Qualitätshierarchie dieser Meisterwerke der Natur, die zu gleichen Teilen aus den Rebsorten Pinot Noir und Chardonnay bestehen.

Die Robe ist glänzendes Versailles-Gold.

In der Nase wie im Mund: ein kunstvoll gespieltes Konzert zwischen weißen Blumen, Zitrusfrüchten, kleinen roten Früchten, Mandeln und geröstetem Brioche mit pfeffrigen Noten. Bemerkenswerte Salzigkeit in einem sehr langen Finale.

Passt zu: Ein ausgezeichneter Champagner für ein ganzes Essen mit Langustenmedaillons, gegrilltem Meeresfisch auf der Plancha, weißem Fleisch mit schwarzen Quercy-Trüffeln und Zitrusfruchttarte.

Im Keller aufbewahren, mit liegender Flasche, vor Licht und Lärm geschützt, bei einer durchschnittlichen Luftfeuchtigkeit von 70 % und mit Verkostungen im Laufe der Zeit, um seine qualitative Entwicklung bis zu seinem Höhepunkt zu messen.

Laden ...