Chat with us, powered by LiveChat

Palmer & Co Grands Terroirs 2015

Champagner - Brut - Premier Cru - Palmer & Co
57,71 $
0,75L Flasche mit Koffer
Nicht auf Lager
Wenn lieferbar, bitte benachrichtigen

Kostenloser Versand ab 1000€ ohne Steuern (USA und Europa) und Bestellung innerhalb von 24h.

Sichere Verpackung und Transportversicherung

Sichere Verpackung und Transportversicherung

100% sichere Zahlung
100% sichere Zahlung
Im klimatisierten Keller gelagert
Im klimatisierten Keller gelagert
Merkmale
Rebsorten
Chardonnay 50%
Pinot Noir 38%
Pinot Meunier 12%
Palmer & Co

Palmer & Co

Champagne Palmer & Co. ist ein renommiertes Champagnerhaus in der Weinregion Champagne, Frankreich.

Die Geschichte beginnt nach dem Zweiten Weltkrieg, als sich sieben Winzerfamilien aus der Region Reims zusammenschlossen, um ein gemeinsames Champagnerhaus zu gründen. Der Name "Palmer" ist eine Hommage an Charles Palmer, einen englischen Weinhändler aus dem 18. Jahrhundert, der ein großer Liebhaber des Champagners war. Dieser Zusammenschluss von Winzerfamilien war der Ausgangspunkt für ein außergewöhnliches weinbauliches Abenteuer.

Seit seiner Gründung steht die Familie Descours mit einer über 70-jährigen Tradition im Mittelpunkt, das Haus wird von der vierten Generation der Familie geführt. Dieses familiäre Engagement ist entscheidend für die Qualität und die Beständigkeit der Champagner im Laufe der Jahre.

Die Weinberge des Hauses erstrecken sich über 200 Hektar in einigen der prestigeträchtigsten Regionen der Champagne, vor allem in den Grands und Premiers Crus. Dies garantiert die Versorgung mit Trauben höchster Qualität für die Herstellung der Cuvées.

Der Schwerpunkt liegt auf der Assemblage, bei der die verschiedenen Rebsorten der Region - Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Meunier - gekonnt kombiniert werden, um ausgewogene, komplexe Champagner zu... Mehr sehen ...

Beschreibung Palmer & Co Grands Terroirs 2015

Diese Cuvée der Grands Terroirs ist das historische Markenzeichen von Maison Palmer & Camp; Co. Sie ist ein einzigartiger Ausdruck der Quintessenz der Premiers und Grands Crus der Montagne de Reims in außergewöhnlichen Jahren.

Die subtile Nase enthüllt schon in den ersten Momenten Düfte von Orangenblüten und Akazien, die sich mit Noten von gelben Früchten vermischen. Dann entwickelt er sich zu gourmandigen, zart würzigen Noten von gebratener Ananas und Tonkabohne.

Am Gaumen ist der erste Eindruck Frische. Er wird von Zitrusfrüchten begleitet, die sanft Noten von Brioche und Frucht-Secs sublimieren. Seine cremige Textur erstreckt sich köstlich in einen anhaltenden Abgang.  

Ein verführerischer, schön intensiver Champagner, der als Aperitif genossen werden kann und Sie während der gesamten Mahlzeit begleitet. 

Laden ...