Chat with us, powered by LiveChat

Josmeyer Pinot Gris Hengst Grand Cru 2016

Alsace - Hengst - Grand Cru - Josmeyer
37,99 $
Flasche 0.75L
Auf Lager

Kostenloser Versand ab 300€ in Europa und ab 1000€/$ in USA

Sichere Verpackung und Transportversicherung

Sichere Verpackung und Transportversicherung

100% sichere Zahlung
100% sichere Zahlung
Im klimatisierten Keller gelagert
Im klimatisierten Keller gelagert
Merkmale
Rebsorten
Pinot Gris 100%
Josmeyer

Josmeyer

Seit 1854 werden im Haus Josmeyer Elsässer Weine geerntet und vinifiziert. Dieses sehr alte Haus befindet sich in Wintzenheim, einer elsässischen Stadt in der Nähe von Colmar.

Das Weingut, das mit dem Label AB (ökologischer Landbau) ausgezeichnet ist, umfasst eine Fläche von rund 28 Hektar und setzt sich aus 28% Riesling, 24% Weißburgunder und Auxerrois, 21% Grauburgunder, 19%Gewurztraminer und 10% Sylvaner, Muskateller und Spätburgunder zusammen.

Die Produktion liegt bei etwa 200.000 Flaschen, je nach Jahr.

Das Weingut produziert Weine auf Hengst,  einem Hang auf 360 Metern Höhe auf einem hauptsächlich kalkhaltigen Boden und  Brand, einem granitischen Terroir auf 343 Metern Höhe auf der Turckheimer Bank,  beide klassifiziert als Grands Crus.

Beschreibung Josmeyer Pinot Gris Hengst Grand Cru 2016

Der Pinot Gris Grand Cru Hengst 2016 ist ein Wein, der die Einzigartigkeit des elsässischen Terroirs von Wintzenheim widerspiegelt. Der Name "Hengst" ist eine Anspielung auf die Stärke und den unverwechselbaren Charakter dieses Terroirs, das hauptsächlich aus Kalkstein und Mergel besteht. Eine erstaunliche geologische Vielfalt, die sich in der Komplexität und Tiefe dieses Weins widerspiegelt.

Und das umso mehr, als der Weinberg seit 2004 nach den Grundsätzen der biologischen und biodynamischen Landwirtschaft bewirtschaftet wird. Dieser Ansatz fördert die Harmonie zwischen Himmel, Erde, Pflanze und Mensch und führt zur Erzeugung hochwertiger Trauben, die den einzigartigen Charakter ihres Terroirs voll zum Ausdruck bringen.

Die Vinifizierung des Grauburgunders erfolgt mit großer Sorgfalt. Die von Hand geernteten und in ganzen Trauben mit einer pneumatischen Presse gepressten Trauben werden auf natürliche Weise vergoren, ohne Zugabe von Enzymen oder ausgewählten Hefen. Die Reifung in jahrhundertealten Eichenfässern ermöglicht es dem Wein, zu reifen und sein aromatisches Profil und seine Textur zu entwickeln.

Das Ergebnis ist ein intensiver La Robe-Wein mit einer reichen Nase und einem Gaumen, der komplexe, nuancierte Aromen offenbart. Mit einem Restzucker von 12 g/l und einer Weinsäure von 5,5 g/l bietet dieser Grauburgunder ein perfektes Gleichgewicht zwischen Süße und Frische, das für die großen Weine des Elsass charakteristisch ist.

Mit einem Alterungspotenzial von 10 bis 15 Jahren ist er ein idealer Begleiter für raffinierte, geschmacksintensive Gerichte. Er passt perfekt zu Gänsestopfleber in Terrine, Hummer in Sauce, Risotto mit Morcheln oder Steinpilzen, Nieren in Sauce, gebratener Leber oder kantonesischen chinesischen Gerichten. Der Pinot Gris Grand Cru Hengst 2016 ist ein Wein, der die Gaumen von Liebhabern von Weinen mit starker Persönlichkeit begeistern wird.

Laden ...