Chat with us, powered by LiveChat

Dujac Fils & Père Nuits-Saint-Georges Premier Cru "Aux Cras" 2020

Bourgogne - Nuits-Saint-Georges - Premier Cru - Domaine Dujac
196,10 $
Flasche 0.75L
Auf Lager

Kostenloser Versand ab 300€ in Europa und ab 1000€/$ in USA

Sichere Verpackung und Transportversicherung

Sichere Verpackung und Transportversicherung

100% sichere Zahlung
100% sichere Zahlung
Im klimatisierten Keller gelagert
Im klimatisierten Keller gelagert
Merkmale
Rebsorten
Pinot Noir 100%
Domaine Dujac

Domaine Dujac

Das Maison Dujac, Juwel des burgundischen Weinbaus, verkörpert perfekt die Eleganz und die jahrhundertealte Tradition, für die die Weine dieser renommierten Region bekannt sind. Das von der Familie Seysses gegründete Handels- und Domänenweingut kann auf eine reiche Geschichte und ein außergewöhnliches Terroir zurückblicken, die zum internationalen Ruf seiner Weine beitragen.

Die Geschichte von Maison Dujac begann 1968, als Jacques Seysses und seine Frau Rosalind ihre ersten Rebparzellen in Morey-Saint-Denis, im Herzen der Côte de Nuits en Bourgogne, erwarben. Jacques, ein Weinliebhaber aus Bordeaux, brachte eine neue Sichtweise auf den burgundischen Weinbau mit, wobei er die jahrhundertealten Traditionen und das Know-how der Region respektierte. Zu Ehren von Jacques Dujac, dem Großvater von Rosalind, trägt das Haus den Namen "Dujac", als Zeichen eines fortdauernden Familienerbes.

Im Laufe der Jahre hat die Familie Seysses ihr Weingut durch den Erwerb neuer Parzellen in einigen der größten Terroirs der Bourgogne erweitert. Heute erstreckt sich die Domaine Maison Dujac über eine beachtliche Rebfläche, die sich auf mehrere prestigeträchtige Appellationen wie Morey-Saint-Denis, Gevrey-Chambertin und Vosne-Romanée, um nur einige zu nennen, verteilt. Jede Parzelle wird sorgfältig nach ihrem qualitativen Potenzial und ihrem einzigartigen Charakter ausgewählt, was das Engagement der Familie Seysses für die Erzeugung außergewöhnlicher Weine verdeutlicht.

Das Terroir spielt eine grundlegende Rolle für den Ausdruck der Weine von Maison Dujac.... Mehr sehen ...

Beschreibung Dujac Fils & Père Nuits-Saint-Georges Premier Cru "Aux Cras" 2020

Der Nuits-Saint-Georges 1er cru Aux Cras liegt auf einer Kalksteinparzelle, die von Geröll und kleinen Kieselsteinen dominiert wird.

Bei der Ernte kommen die Trauben ganz in die Kellerei, um mehr Komplexität zu erreichen. Je nach Jahrgang und Herkunftsparzelle werden sie mehr oder weniger entrappt, um ein seidigeres Gefühl zu erhalten. Die Gärung wird auf natürliche Weise durch die in den Trauben enthaltenen Hefen ausgelöst. Die Reifung dauert 15 Monate in französischen Eichenfässern, von denen 50 % neu sind. Die Abfüllung erfolgt ausschließlich durch Schwerkraft, ohne Schönung oder Filtration.

In der Nase entfalten sich komplexe Aromen, die schwarze Johannisbeeren und Brombeeren mit Gewürzen verbinden.

Im Mund ist der Wein kräftig und schlank und behauptet sich mit einem festen Gerüst und reichen, gut umhüllten Tanninen. Eine schöne Mineralität wertet das Ganze auf. Der Wein wird mit einigen weiteren Jahren an Eleganz gewinnen und die Intensität und Reinheit der Frucht voll zur Geltung bringen.

Ein Wein, der noch ein wenig jung ist, aber dessen immenses Potenzial es ermöglichen wird, ihn zu raffinierten Gerichten wie Fasan Supreme mit Steinpilzen zu genießen.

Laden ...