Chat with us, powered by LiveChat

Bollinger PN TX 17

Champagner - Extra brut - Premier Cru - Blanc de noirs - Bollinger
97,50 $
Flasche 0.75L
Nicht auf Lager
Wenn lieferbar, bitte benachrichtigen

Kostenloser Versand ab 1000€ ohne Steuern (USA und Europa) und Bestellung innerhalb von 24h.

Sichere Verpackung und Transportversicherung

Sichere Verpackung und Transportversicherung

100% sichere Zahlung
100% sichere Zahlung
Im klimatisierten Keller gelagert
Im klimatisierten Keller gelagert
Merkmale
Rebsorten
Pinot Noir 100%
Bollinger

Bollinger

Im Herzen des Dorfes Aÿ genießt das Haus Bollinger ein universelles Prestige, das nicht mehr zu beweisen ist, da es immer nach Exzellenz strebt. Dies wird dadurch bewiesen, dass das Haus Bollinger nicht nur eines der Rare ist, die ihre Trauben für die Herstellung ihrer Cuvées selbst besitzen und produzieren, sondern auch das einzige, das noch einen Küfer besitzt, der fest angestellt ist. 

Dieser pflegt Tag für Tag den Bestand von 3500 Fässern, von denen einige über 100 Jahre alt sind. Ein jahrhundertealtes Know-how, das das Haus Bollinger zu bewahren versucht.

Welche Geschichte hat das Haus Champagne Bollinger?

Die Menschen hinter Bollinger

Der Ursprung des Hauses Bollinger ist eng mit Athanase de Villermont (geboren 1763 in Cuis, gestorben 1840 in Aÿ) verbunden, einem Admiral der französischen Armee, der sich im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg und insbesondere in der Schlacht von Chesapeake am 29. April 1781 auszeichnete. Einige Jahre später erbte er einen großen Domaine Familienbesitz in der Umgebung von Aÿ, einem Gebiet, das für die Qualität seiner Weine bekannt ist, die erst mit der Schaffung der kontrollierten Herkunftsbezeichnung im Jahr 1936 offiziell als "Champagne" bezeichnet werden.

Allerdings erlaubten ihm die Anstandsregeln seiner aristokratischen Herkunft nicht, sich in einem Geschäft zu betätigen, weshalb er sich 1829 mit Joseph Bollinger (genannt Jacques Joseph Bollinger) und... Mehr sehen ...

Beschreibung Bollinger PN TX 17

Die Cuvée Bollinger PN ist eine einzigartige Vision des Pinot Noir, der Essenz von Champagne Bollinger und einer der Säulen des Hauses.

Ihr Ziel ist es, die verschiedenen Ausdrucksformen des Pinot Noir je nach Herkunftsgebiet hervorzuheben, wobei jede Edition eine neue Interpretation darstellt.

Sie wird zu einer festen Größe im Sortiment. PN TX17 ist nach VZ15 und VZ16 die dritte Version.

Diese Cuvée PN TX17, also 100% Pinot Noir, ist die Essenz des Terroirs von Tauxières (daher TX, wenn VZ für Verzenay steht), das ihm Spannung, Präzision und Komplexität verleiht.

Einige Trauben aus Verzenay und Avenay vervollständigen diese Assemblage, deren Basisjahr 2017 ist (daher TX17) und deren Weine aus der Réserve bis zum Jahrgang 2006 alle in Magnumflaschen aufbewahrt werden.

Die Weine verbringen über 6 Jahre auf Latten, bevor sie degorgiert werden und erhalten eine leichte Dosierung von 4g/L.

Die Nase ist diskret und subtil. Noten von getrockneten Rosen, blondem Tabak, Lakritze und Secs-Früchten kennzeichnen einen echten aromatischen Reichtum und eine köstliche Entwicklung.

Am Gaumen ist er großzügig, zuerst gekochte Aprikose, Pfirsich und Ananas, gefolgt von Akazienhonig und süßen Gewürzen.

Die Frische kommt mit dem Abgang, wo schwarze Johannisbeeren und Zitrusschalen mit der Salzigkeit verschmelzen.

Ein lebendiger, geradliniger und sauberer Wein, der leicht Geflügel mit kandierten Aprikosen und glasierten Karotten begleiten wird.

Laden ...