Chat with us, powered by LiveChat
Domaines Ott

Domaines Ott

Domaines Ott

Der Agraringenieur Marcel OTT erwarb ab 1896 die Domaines, die er als Domaines d'OTT bezeichnete. Mit entschlossener Leidenschaft begann er mit der Neuanpflanzung edler Rebsorten, um diese großen Weine aus Provence, die einer tausendjährigen Tradition würdig sind, wieder aufleben zu lassen.

Jeder Domaine Ott wird im vollen Respekt vor der Natur angebaut. Die Pflege des Bodens erfolgt ohne chemische Behandlung oder intensive Produktion.

Überalterte Rebstöcke werden ersetzt, um eine gleichbleibende Qualität der Weine beider Domaines zu bieten. Im Laufe der Jahre wurde jeder von ihnen geduldig umgestaltet, um die besten Bedingungen für den Anbau von Spalieren und Terrassen zu schaffen. Diese Regelmäßigkeit ermöglicht eine natürliche Drainage ohne Abfließen, um den Boden und seinen Charakter zu pRéserver. Die organische Düngung erfolgt auf natürliche Weise, die Reben werden an Drähten aufgerichtet. Die Gärung der Säfte beginnt in Tanks und die Reifung erfolgt in Eichenfässern. Die Domaines gehören heute zu den berühmtesten, anspruchsvollsten und am besten erhaltenen Provences.

Laden ...